Home/Anleitungen/Anmeldung leicht gemacht

Anmeldung leicht gemacht

Anmeldung bei Shooting.Network leicht gemacht

 

Das ist ganz einfach:

Anmeldung bei Shooting.Network leicht gemacht – Die Registrierung geht über folgende Schritte:

  1. Nickname und Land aussuchen
  2. Profilangaben machen
  3. Profilbild hochladen
  4. Email bestätigen
  5. anmelden und loslegen…

Gehen wir mal Schritt für Schritt durch.

1. Nickname und Land aussuchen

Öffne hier die Registrierungsseite und lege gleich los.

Wichtig ist der Nickname.
Das ist der Name, den dein Profil haben wird und der dann auch später zum direkten Link deines Profils wird. Dabei ist zu beachten, dass der Name keine Sonderzeichen, Freizeichen oder Binde- und Unterstriche haben darf.

Profiltyp: Dieses Feld erklärt sich eigentlich von selbst. Als was möchtest du dich in Shooting.Network selber sehen? Als Fotograf, Model, Designer usw…


Ansonsten ist diese Seite sehr einfach zu meistern.

2. Profilangaben machen

Persönliche Daten:

  • Persönlichen Daten fragen wir bei allen Profilen ab. Diese sind nach außen nicht sichtbar.
  • Aber keine Angst, wir unterliegen dem deutschen Datenschutz und deine Daten sind bei uns sicher. Sie werden nicht an Dritte verkauft oder zugänglich gemacht. Wir müssen nur wissen, wer du bist.

Je nach gewähltem Profiltyp folgen dann spezifische Fragen:

  • Bei Fotografen zum Beispiel fragen wir nach Kameras, Studio usw.
  • Models haben hier das längste Formular, aber da es hier viel um das Aussehen geht, sind es nunmal einige wichtige Punkte 🙂

Wichtig ist die Frage nach dem Standort (Dein Ort):

Wähle bitte einen der vorgeschlagenen Orte aus.

Du kannst auch einen Stadtteil, eine Stadt oder eine Region angeben, sofern du deine eigene Adresse anonym halten möchtest.

Dieses Feld ist wichtig, damit andere Mitglieder dich finden, wenn sie in die Suche deine Stadt zum Beispiel eingeben.

3. Profilbild hochladen

Ein Foto hochladen erklärt sich ja auch irgendwie von selbst.

  • Das Foto darf maximal 2MB groß sein.
  • Das Foto soll dich darstellen.
  • Wir wollen wissen, mit wem wir es zu tun haben. Kein Logo oder Avatar. Das gilt auch für Fotografen 😉
  • Ihr könnt das Bild danach auch beschneiden, dass es in das Profilbildkästchen passt (tolles Wort)

Dieses Foto wird dann zu deinem Profilbild.

4. Email bestätigen

Wenn du das alles abgeschlossen hast, bist du mit der eigentlichen Registrierung fertig.

Jetzt solltest du eine Bestätigungsemail erhalten haben.

Wichtig:
Die Bestätigungsemails landen leider manchmal auch im Spam. Schau also bitte auch dort mal nach. Solltest du keine Email bekommen haben, melde dich bitte bei uns. Das Kontaktformular findest du unten jeder Seite. Wir kriegen das schon hin 😉

 

5. Sich anmelden und loslegen…

Wenn du deinen Account durch die Email bestätigt hast, dann kannst du dich mit deiner Email und deinem Passwort hier anmelden.

 

Auf geht’s. Wie du deine Sedcard anlegst, Kontakte aufbaust (was das mit der Startseite zu tun hat) und das Netzwerk ideal nutzt, das erfährst du in einem der nächsten Artikel.

 

Wir wünschen dir viel Spaß

 

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, schreibe uns bitte unten einen Kommentar.

 

2017-04-10T15:03:26+00:00 Juni 9th, 2016|Anleitungen|0 Comments

Leave A Comment